Akteneinlagerung

Überfülltes Lager

Der Papieraufwand in Büro, Lager, Produktion usw... wird immer umfangreicher. Die Lagerkapazitäten sind da schnell erschöpft. Eine Lösung scheint nur durch das Anmieten oder Errichten weiterer Lagerräumlichkeiten möglich. Dies ist jedoch mit oftmals unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden. Und die Effizienz solcher Lagerräume lässt oft zu wünschen übrig.

 

Eine angemietete Halle oder Garage kostet ihre monatliche Miete. Egal, ob sie voll, oder halbvoll ist.

Räumlichkeiten welche für ein Aktenlager am betriebseigenen Gelände genutzt werden, könnten aber viel besser für die Einlagerung wichtiger Gegenstände genutzt werden.

Immerhin müssen in den meisten Fällen die Unterlagen mind. sieben Jahre lang aufbewahrt werden. Somit werden ein oder mehrere Räume völlig sinnlos belegt und zwar mit Ordnern und Schachteln, die ohnehin in ein paar Jahren vernichtet werden.

Und das mindestens sieben Jahre lang!!

KEINE PAUSCHALE HALLENMIETE!

Bei einer externen Unterbringung dieser Unterlagen, wird nur nach tatsächlichen Anfall verrechnet. Und zwar nach Laufmetern. Bei der jährlichen Vernichtung der Akten und der neu einzulagernden Aktenmenge, wird ebenfalls nach tatsächlichen Laufmetern verrechnet.

Dies ist die günstigere Art der Aufbewahrung Ihrer Geschäftsunterlagen.

Für die Kosten einer durchschnittlichen Miete für z.B. eine Garage können Sie bei uns ca. 3.000 Ordner einlagern.

Sollten Sie Unterlagen aus dem Lager benötigen, werden diese binnen kürzester Zeit zugestellt.

Unserer Leistungen:

  • Sicherheitstransport ins Aktenlager
  • Auf Wunsch Erfassung aller Ordner in die Datenbank (ist bei Altbeständen nicht immer notwendig)
  • Einlagerung in wasser- und feuergeschützte Räumlichkeiten, in Regale
  • Das Aktenlager befindet sich in unserem Besitz und liegt im Zentralraum von Oberösterreich (keine Subfirma!)
  • Zusendung von benötigten Ordner zu Ihrer Wunschadresse (zu ihrem Standort, zu ihrem Steuerberater,....)
  • Erneute Einlagerung der retournierten Ordner
  • Nach Ende der Aufbewahrungsfrist und der Freigabe durch die Kundschaft, werden die Akten direkt in unserer Vernichtungsanlage vernichtet (sehr kostengünstig, da kein Transport notwendig ist)
  • Vernichtungszertifikat
  • Auf Wunsch können wir Ihre Akten auch gerne digitailsieren.

Es gibt mehrere Varianten der Kosten für die Einlagerung. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab (Wie oft werden Ordner angefordert; ist eine exakte Erfassung aller Ordner in der Datenbank überhaupt notwendig, ect......)

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot