Wie wird vernichtet?


Behälterentleerung

Die bachris-Behälter werden mittels hydraulischer Hebeeinrichtung noch oben gekippt und der Inhalt fällt auf das darunter vorhandene Förderband. Dieses Förderband befördert das Aktenmaterial binnen weniger Minuten in die Schredderanlage.

 

Entleerung anderer Behältnisse

Paletten, Gitterboxen, Schachteln udgl., werden entweder direkt neben dem Förderband händisch ausgeräumt, oder direkt auf das Förderband gekippt.

Vernichtung

Die computergesteuerte Schredderanlage vernichtet den geamten Inhalt eines Behälters (also Ordner, samt Inhalt) durch mechanische Zerkleinerung des Materials, gemäß der ÖNORM S-2109. Dieser Vorgang dauert für 100kg Papier nur wenige Sekunden. Das zerkleinerte Material wird in Rohrleitungen verwirbelt und anschließend zu 400kg-Ballen gepresst. Diese Ballen werden der Papierindustrie zugeführt, wodurch ein beinah 100%iges Recycling gegeben ist.

Der Umwelt zuliebe......